heiß

Letztes Jahr im Urlaub, in den Alpen, war ich in einem abgelegenen, ruhigen Wellness Hotel logiert. Jeden Tag nach einer anstrengenden Wanderung genoß ich Sauna, Pool, etc… Eines Tages fiel mir ein schönes Mädchen auf. Zwar war sie keine typische Schönheit, doch etwas an ihr war anziehend. Ich schaute ihr die nächsren Tage zu, auch auf dem Fahradtripp welcher von der Tochter des Hotelbesitzers geleitet wurde. Jene hätte ich am liebsten auf der Stelle genommen, doch sie wehrte jeden Annäherungsversuch gekonnt ab.
Eines abends steckte mir das junge Mädchen einen Zettel zu, auf dem stand: heute 11 uhr schwimmbad. Komm allein. Schwimmen ist gesund. Mein Penis wurde sofort hart. Ich ging auf mein Zimmer und traf Vorbereitungen: Intimrasur, … Schließlich kaufte ich in der Rezeption noch Kondome, und zwar ausgerechnet bei der Tochter drs Hotelbesitzers.
Um 11 machte ich mich dann endlich ins Schwimmbad. Da war sie schon: ihre Augen zogen mir die Hose runter.
Ehe ich ins Wasser srieg rief sie Stop. Sie setze sich ans Beckenrand und zog langsam ihren Bikini aus. Ich schwamm zu ihr und leckte sie. Ich knabberte ihre Klitoris. Ihr Körper bebte schon. Danach glitt sie ins Wasser und ich besorgte es ihr im feuchten Wasser. Sie schrie und sröhnte. Nach dem Höhepunkt sagte sie plötzlich sie müsse schnell. Ich ließ sie das dann auch. Ich schwom noch ein paar Runden bis ich auch auf mein Zimmer ging.
Auf dem Weg dorthin ging an der Rezeption vorbei. Ich schaute ins Bureau und konnte meinen Augen nicht trauen: die Tochter des Hotelbesitzers befriedigte sich vor den Aufn!hmen aus dem Schwimmbad. Ich wollte flüchten. Doch sie erblickte mich, zog sich aus, kam zu mir und öffnete meinen Bademantel. Wir trieben es auf der Rezeptionstheke


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (2 votes, average: 5,50 out of 10)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf GeileSexStories.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!