Zug

Eine Bahnfahrt kann ganz schön langweilig sein. Holt euch Anregungen bei den Zug Stories. Ihr habt eine schöne Zugreise geplant, doch irgendwann überkommt euch die Lust. Wenn ihr ein eigenes Abteil habt, könnt ihr eurer Lust freien Lauf lassen. Schließt die Türe und macht die Gardinen zu. Ist es nicht spannend, wenn ihr an euch erst mal rumfummelt, während draußen Leute vorbeigehen, die nicht ahnen, was im Abteil los ist? Nutzt das Schaukeln des Zuges für euren Takt während ihr hemmungslos fickt. Habt ihr nach dieser Zug Story Lust, sie mal auszuprobieren? Denkt bei eurer nächsten Reise daran und nehmt eine Decke mit, unter der ihr euch gegenseitig befummeln könnt. Es könnte ja sein, dass ihr kein eigenes Abteil habt. Unter der Decke lässt es sich schön fummeln. Passt aber auf, dass ihr euren Zielbahnhof nicht verpasst, wenn ihr richtig schön und geil bei der Sache seid. Sex im Zug ist was Spannendes und Geiles.


Zwei schwarze Rohre

Ich sitze im Zug. Es ist wieder ziemlich spät geworden und viel getrunken habe ich auch. Ich merke wie schummerig mir ist. Erschöpft suche ich ein leeres Abteil und setze mich hin. Wie immer ist es nun kühl mit meinem Minirock, meinen schwarzen Stiefeln und meiner weißen Bluse. Ich ziehe die Lederjacke über mich und lehne mich erschöpft nach hinten.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Lehrerin

Die Lehrerin: Autor: Erzkobold Ria Sert war eine durchsetzungsfähige, aber trotzdem beliebte Lehrerin, die nie Anlass zu irgend­welchen Beschwerden gegeben hatte. Heute war der letzte Tag vor den Sommerferien und Ria freu­te sich, dass sie am nächsten Morgen Richtung Süden fliegen würde und für einige Tage Schule und die damit verbundenen Probleme hinter sich lassen konnte. Sie hatte lediglich heute[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Schaffner

Es ist nun doch schon einige Jahre her, damals konnte man seine Fahrkarte noch direkt im Zug beim Schaffner kaufen, was heutzutage nicht mehr möglich ist. Ich war mal wieder auf der Heimreise von meinen Großeltern in Wien nach Villach in Kärnten. Meine Großeltern besuchte ich mindestens einmal im Monat und das auch meistens alleine, da meine Eltern ziemlich viel[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

mein aushilfsjob

Hotelpage Während meiner Ferien war es leider immer wieder nötig, dass ich mein Taschengeld aufbessern musste. Inzwischen war ich 19 Jahre alt, hatte einen alten Käfer und der brauchte Sprit. Außerdem wollte man ja schließlich mal in die Disko, mal etwas trinken gehen oder auch mal ein Mädel einladen. Glücklicherweise hatte sich ein Job als Page in einem Hotel ergeben.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Geiler Ritt im Minirock!

  • Dauer: 8:15
  • Views: 29
  • Datum: 06.11.2019
  • Rating:

Ficktoria – Fickarbeiterin des Monats

  • Dauer: 5:49
  • Views: 34
  • Datum: 23.12.2015
  • Rating:

FICK MICH!! Wichsanleitung!

  • Dauer: 7:36
  • Views: 27
  • Datum: 13.07.2013
  • Rating:

Schlammschieben in Venedig

Diesmal fanden wir unseren Urlaubsmittelpunkt im Forum. Einfach gesucht und gefunden. Vorab ein gegenseitiges Beschnuppern auf neutralem Boden bei einem Kaffee. Zum Treffen erschien eine hübsche Frau mit lange dunkle Haare in einem knappen Kleid in Blau, welches Ihre tolle Figur richtig zur Geltung brachte. Nach dem ersten Beschnuppern war uns Herren klar: Eine Frau mit Herz und Hirn! Da[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wie ich zu Gott Fand

Alle Handlungen sind frei erfunden, ebenso alle Personen, mit einer Ausnahme. Nicht alle Personen sind von mir erfunden, aber bei einem Alter von über 2000 Jahren und unbekannter Autorenschaft darf getrost davon ausgegangen werden, das keine Urheberrechte mehr verletzt werden können. Viel Spaß beim lesen. Wie ich zu Gott fand Die Vollversammlung Wie ich zu Gott fand, war eigentlich ganz[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Darmstadterlebnis

Nun werde ich einmal von meiner wahren letzten Begebenheit berichten. Ich war mal wieder als Bausachverständiger unterwegs. Ein Ehepaar, Sie etwa Mitte 30, weibliche Figur, recht hübsch und Er kurz vor 40, schütteres Haar und etwas unbeholfen, hatte mich für eine Begutachtung ihrer neuen Dachaufstockung beauftragt, weil ihrer Meinung nach einige Handwerkermängel vorlagen. Nachdem ich also durch deren Haus marschierte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

passende Traumfrauen warten auf Dich!

Ich bin die Heidi, eigentlich Heidemarie, aber so hat mich schon lange keiner mehr gerufen. Ich war damals 52 Jahre alt, als mir das Nachfolgende passiert ist. Ich bin immer noch 176 Zentimeter groß und wog damals etwa 70 Kilo. Ich habe mit den Maßen 80D einen mittelgroßen Busen, den ich gerne in einen Balconett-BH und tief ausgeschnittene Blusen der[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Urlaub

Der Urlaub Wie lange schon hatte ich mich auf diesen Urlaub gefreut? Monatelang sparte ich jeden nur erdenklichen Pfennig um mir etwas Abwechslung zu gönnen und nur einmal wieder etwas anderes sehen zu können und das Leben in seiner ganzen Schönheit zu genießen. Die Fahrt mit dem Zug erschien mir wie eine nicht vergehen wollende Ewigkeit und endlich erreichte ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Erwischt

Martina hatte ihre Wäsche zu den Miet – Waschmaschinen ins Untergeschoss gebracht. Sie liebte es, dort unten im Waschkeller, wenn sie das Gefühl hatte allein zu sein, sich nackt auszuziehen, dann in diesem Zustand die Maschine zu füllen und solange zu warten bis die Maschine fertig wurde oder etwa jemand kam. Andere, gewaschene und bereits trockene Wäsche hing ja immer[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf GeileSexStories.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!