Leder

Lack und Leder ist ein Fetisch, doch viele trauen sich nicht zuzugeben, dass sie auf Lederklamotten stehen. Denkt an die Leder Stories, wenn ihr das nächste Mal in einen Sexshop geht. Ihr möchtet gerne euren Fetisch ausleben, doch Lederdessous findet ihr in eurem Kleiderschrank nicht. Lederklamotten im Sexshop übers Internet zu kaufen, traut ihr euch nicht, denn niemand soll von eurer Vorliebe wissen. Der Sexshop, den es in jeder größeren Stadt gibt, hat eine große Auswahl an heißen Lederoutfits. Die Chancen stehen gut, dass ihr dort jemanden findet, der ebenfalls auf dieses geile Material steht. Somit habt ihr schon euren Partner gefunden, mit dem ihr euren Fetisch ausleben könnt. Ihr könnt euch gegenseitig bei der Auswahl beratend zur Seite stehen. Eine Ledermodenschau macht im Sexshop besonders viel Spaß. Wer weiß, es könnt ja leicht sein, dass ihr euch nicht mehr halten könnt und es gleich mal in der Umkleidekabine treibt.


Das Geschenk Laura

Das Geschenk Laura ( eine erotische Kurzgeschichte mit teilauthentischem Hintergrund ) Es war der Ein schwülheißer Sommertag, so wie es jene sind wo man tagsüber gerne der Trägheit fröhnt, einen weiten Bogen versucht um jegliche Anstrengung zu machen und das Leben eher auf die Abendstunden verlagert. Es war ein Donnerstag der seinem Namen bislang keine Ehre machte, denn trotz der[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine wahre Geschichte

Wie ich zum Wifesharer wurde. Tina! Ich war damals Mitglied in einem US Car Club, Tina war mit dem Präsidenten befreundet (natürlich mehr als das), hatte aber einen Freund. Wie geil diese Frau doch ist dachte ich jedes Mal wenn ich sie sah, sie war sehr offenherzig, trug immer High Heels, einen super kurzen Jeans oder Leder Mini und meist[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wie der Vater, so der Sohn III

Irgendwo hier gibt es „Wie der Vater, so der Sohn“ von einem anderen Autor, der die von mir verfasste Fortsetzung „Wie der Vater, so der Sohn II“ mit meiner Erlaubnis hier gepostet hat und dabei ankündigte, das Kapitel 3, also „Wie der Vater, so der Sohn 3“ sei wieder von ihm. Ob er das wirklich getan hat, kann ich nicht[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Hardcore Hotelzimmer mit dem Fremden

Ein Mann, eine Frau, ein Hotelzimmer … Teil 1: Teil 2: Im Hotelzimmer Teil 3: Der Fremde Die Schlüsselkarte schwebt einige Millimeter über dem Schlitz des Schlosses. Der Mann an der Tür zögert, die Karte zittert leicht. Dann atmet die Gestalt vor der Tür hörbar aus. Nur du wirst es nicht hören können. Zwischen deinen Ohren hat meine Stimme aufgehört[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Erstes mal mit Elektro-Vibrator!!!

  • Dauer: 6:27
  • Views: 328
  • Datum: 19.09.2015
  • Rating:

Strandfick mit Stiefvater

  • Dauer: 6:42
  • Views: 249
  • Datum: 03.05.2012
  • Rating:

Public Weihnachtsblasen EXTREM !!!

  • Dauer: 6:20
  • Views: 327
  • Datum: 24.12.2015
  • Rating:

Gummi gerissen! Cousin spritz ohne Pille in mich!

  • Dauer: 8:34
  • Views: 377
  • Datum: 05.07.2015
  • Rating:

Fickgeiler Frühling

1. Peters Frühlingserwachen Der Frühlingstag war sehr mild und sonnig, ein ideales Ausflugswetter. Peter holte sein Motorrad aus dem Winterschlaf. Er schob es aus dem Schuppen, baute die Batterie ein und wusch es ordentlich. Er brachte es auf Vordermann, indem er nach dem Öl sah, die Bremsschläuche kontrollierte und die Kette mit frischem Kettenspray versah. Danach zog er seine Lederbekleidung[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Fickgeiler Frühling

1. Peters Frühlingserwachen Der Frühlingstag war sehr mild und sonnig, ein ideales Ausflugswetter. Peter holte sein Motorrad aus dem Winterschlaf. Er schob es aus dem Schuppen, baute die Batterie ein und wusch es ordentlich. Er brachte es auf Vordermann, indem er nach dem Öl sah, die Bremsschläuche kontrollierte und die Kette mit frischem Kettenspray versah. Danach zog er seine Lederbekleidung[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Besuch

Die Gegend war bekanntermaßen nicht die beste, aber ein solches Gebäude ohne funktionsfähigen Lift war eine reine Zumutung. Er musste in die achte Etage. Bewusst langsam ging er die Treppen hinauf. Es gab neben der Anstrengung mehrere Gründe ins Schwitzen zu kommen. Genau das wollte er jedoch vermeiden. Mit jedem Stock meldete sich sein Gewissen stärker. Er konnte noch umkehren.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine Herrin

Meine Herrin Hell strahlte die Sonne durch die blühenden Bäume des Kastanienwegs. Kai wurde es an diesem sonnigen Frühjahrstag ein wenig kalt, als er sich mit dem Fahrrad seiner Wohnung näherte. Nach einem ruhigen Arbeitstag nutzte er die letzte halbe Stunde aus, um das schöne Wetter noch ein bißchen zu genießen. Er freute sich bereits auf seine heutige Bettlektüre. Vor[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine bizarre Arbeitsvermittlung

Eine bizarre Arbeitsvermittlung Fortsetzung von „Meine Herrin“ Ein leichter kühler Wind wehte mir ins Gesicht, als ich mit meinem Fahrrad über den schlecht befestigten Schotterweg am Rande des Töppersees fuhr. Jetzt war ich schon drei Monate arbeitslos. Sicher hätte ich schon längst eine neue Stelle haben können. Aber warum sollte ich mich dafür mehr krumm machen als eben nötig. 8[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein S-Bahn Sklaventraum

Ein S-Bahn-Sklaventraum 1/2 Es war an einem Freitag. Wie fast jeden Tag bestieg ich in Wedel die S-Bahn nach Hause. Es war kurz nach 20 Uhr und der Feierabendverkehr lies langsam nach. Müde machte ich es mir auf einer der letzten Bänke bequem und blätterte lustlos in der auf dem gegenüberliegenden Sitz zurückgelassenen Zeitung. Durch die undichten Türdichtungen der abfahrbereiten[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf GeileSexStories.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!